Kooperationsnetzwerk Chemie+ Cluster Innovationslandschaft Download

Technologiepark weinberg campus

Die im Technologiepark weinberg campus vorhandene Konzentration an innovativem Potential ist nahezu einmalig für die neuen Bundesländer und verspricht zum klaren Wettbewerbsvorteil für die künftigen Nutzer zu werden. Der Technologiepark beinhaltet neben naturwissenschaftlichen Fachbereichen der Martin-Luther-Universität auch bedeutende Institute der Max-Planck-, Fraunhofer-, Helmholtz- und Leibniz-Gesellschaft sowie junge Technologiefirmen., die ihre Heimat im Technologie- und Gründerzentrum oder im Bio-Zentrum gefunden haben. Es gibt 3 500 Arbeitsplätze. Die noch vorhandenen freien Ansiedlungsflächen von ca. 20 ha sind auch für Unternehmen und Forschungseinrichtungen der Bereiche Biotechnologie, Photovoltaik, Chemie, Pharmazie und Umwelttechnik, interessant.

Technologiepark weinberg campus
Dr. Petra Sachse
stellv. Amtsleiterin für Wirtschaftsförderung
Blücherstraße / Gimritzer Damm
D-06120 Halle (Saale)
Telefon: +49 (0) 345 / 2214782
Telefax: +49 (0) 345 / 2214776
E-Mail: petra.sachse@halle.de
Internet: www.halle.de
www.weinbergcampus.halle.de