Kooperationsnetzwerk Chemie+ Cluster Innovationslandschaft Download

Netzwerk Pipeline- und Anlagenbau Mitteldeutschland

Die Region verfügt nach der umfangreichen Modernisierung ihrer großen Industrieanlagen über eine hervorragende Kompetenz im Pipeline- und Anlagenbau. Zahlreiche Unternehmen und Forschungseinrichtungen haben unter anderem an den großen Chemiestandorten in den vergangenen Jahren ein erhebliches Know-how aufbauen können. Diese Potentiale werden im mitteldeutschen „Netzwerk Pipeline und Anlagenbau“ seit 2004 gebündelt. Im Verbund engagieren sich mehr als 50 Unternehmen. Die Partner sind Unternehmen des Pipeline- und Anlagenbaus, der Planung, Anlagenbetreiber sowie Vertreter von Wissenschaftseinrichtungen. Im Rahmen von spezifischen Arbeitskreisen werden den Netzwerkpartnern Bedürfnisse, Erwartungen und Entwicklungstrends in Technik, Wissenschaft und Gesellschaft nahe gebracht.

Netzwerk Pipeline- und Anlagenbau Mitteldeutschland
c/o TÜV SÜD Industrie Service GmbH
Rainer Leipnitz
Netzwerksprecher
Wiesenring 2
D-04159 Leipzig
Telefon: +49 (0) 341 / 4653200
Telefax: +49 (0) 341 / 4653204
E-Mail: rainer.leipnitz@tuev-sued.de
Internet: www.pipeline-anlagenbau.de