Kooperationsnetzwerk Chemie+ Cluster Innovationslandschaft Download

Arbeitsgemeinschaft „Material innovativ THÜRINGEN “

In der Arbeitsgemeinschaft „Material innovativ THÜRINGEN“ (AG MiT) werden branchenübergreifend die Materialaktivitäten eines breiten Spektrums von Akteuren gebündelt. Zu den Mitwirkenden zählen seit November 2006 unter anderem OptoNet, PolymerMat, automotive thüringen, micromold.net, die Wachstumskerne fanimat nano und VERDIAN sowie mittelständische Unternehmen und F&E-Dienstleister. Durch enge Verzahnung - von der Entwicklung über Erzeugung/Verarbeitung bis zur Anwendung von Materialien und Werkstoffen - sollen die wettbewerbsentscheidenden Wirkungen der modernen Werkstofftechnologien noch stärker zum Tragen gebracht werden. Die Begleitung dieses vorrangig von der Industrie getriebenen Prozesses sieht die AG MiT als ihre Hauptaufgabe an.

AG „Material innovativ THÜRINGEN “c/o Landesentwicklungsgesellschaft Thüringen mbH, Koordinierungsbüro AG MiT
Dr. Wolfgang Seeber, Dr. Walter Terschüren
Industrieller Sprecher
Prof. Christian Rüssel,
Wissenschaftlicher Sprecher
Mainzerhofstraße 12
D-99084 Erfurt
Telefon: +49 (0) 361 / 5603462
Telefax: +49 (0) 361 / 5603328
E-Mail: Wolfgang.Seeber@LEG-Thueringen.de
Internet: www.material-innovativ.de